Southern Ocean Lodge soll Mitte 2023 wieder eröffnen

Kangaroo Island – 02.04.22: Zwei Jahre nachdem die Southern Ocean Lodge im Sommer 2020 bei den Buschbränden auf Kangaroo Island zerstört wurde (wir berichteten) wurde im Februar 2022 der Wiederaufbau gestartet. Die neu gestaltete Southern Ocean Lodge – genannt „SOL 2.0“ – soll Mitte 2023 eröffnen. Die Gründer James und Hayley Baillie verpflichteten sich, die Southern Ocean Lodge sofort wieder aufzubauen, nachdem sie auf so tragische Weise zerstört worden war, und die folgenden Monate wurden damit verbracht, Pläne mit dem ursprünglichen Architekten der Lodge, dem in Südaustralien ansässigen Max Pritchard, zu entwerfen. Viele beliebte Designelemente werden in der nächsten Iteration der Lodge nachgebildet (einschließlich des Great Room mit originalem hängendem Kamin und dem auffälligen Osprey Pavilion, abgebildet), kombiniert mit einigen angenehmen Überraschungen. „Wir hoffen, dass SOL 2.0 ein Symbol für Widerstandsfähigkeit und Optimismus für die Zukunft des australischen Tourismus sein wird“, sagte das Paar.

🦘 Mehr Informationen zu Kangaroo Island
🔗 Southern Ocean Lodge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.